Thai Pomelo Salat mit Garnelen

Index Featured
AuthorLaura
DifficultyBeginner

Ein einfaches Rezept für erfrischenden Thai Pomelo Salat, voller Geschmack. Mit Garnelen wird er zur vollwertigen Mahlzeit.

ShareSaveShare
Index Featured
Yields6 Servings
Prep Time15 minsCook Time5 minsTotal Time20 mins
 1 Pomelo
 2 EL Kokosraspeln
 2 Handvoll Koriander
 1 kleine rote Zwiebel
 1 Handvoll Minze Blätter
 8 Garnelen
 2 EL geröstete Erdnüssen, zerkleinert
Dressing:
 2 EL Sojasoße
 1 Knoblauchzehe, gehackt
 1 EL Tamarind, wenn verfügbar
 Chilischote
 1 TL Palmzucker
 2 EL Kokosnuss Milch
 2 EL Limetten Saft
1

Fruchtfleisch der Pomelo in eine große Salatschüssel geben.
Mit gehacktem Koriander (1 Handvoll, die andere kommt später als Dekoration) und Minze, sowie Zwiebel in feine Scheiben geschnitten und Erdnüssen vermengen.

2

Garnelen im heißen Öl mit etwas Chili braten und salzen.
Leicht abkühlen lassen und dann zum Salat geben.

3

Dressing vorbereiten: Sojasoße mit Knoblauch, Chili (je nach gewünschter Schärfe), Palm Zucker, Kokosnuss Milch und Limettensaft gut vermischen.

4

Salat mit dem Dressing gut mischen.
Mit dem übriggebliebenen Koriander und wer mag auch mit Minze und Erdnüssen dekorieren und genießen!

Ingredients

 1 Pomelo
 2 EL Kokosraspeln
 2 Handvoll Koriander
 1 kleine rote Zwiebel
 1 Handvoll Minze Blätter
 8 Garnelen
 2 EL geröstete Erdnüssen, zerkleinert
Dressing:
 2 EL Sojasoße
 1 Knoblauchzehe, gehackt
 1 EL Tamarind, wenn verfügbar
 Chilischote
 1 TL Palmzucker
 2 EL Kokosnuss Milch
 2 EL Limetten Saft

Directions

1

Fruchtfleisch der Pomelo in eine große Salatschüssel geben.
Mit gehacktem Koriander (1 Handvoll, die andere kommt später als Dekoration) und Minze, sowie Zwiebel in feine Scheiben geschnitten und Erdnüssen vermengen.

2

Garnelen im heißen Öl mit etwas Chili braten und salzen.
Leicht abkühlen lassen und dann zum Salat geben.

3

Dressing vorbereiten: Sojasoße mit Knoblauch, Chili (je nach gewünschter Schärfe), Palm Zucker, Kokosnuss Milch und Limettensaft gut vermischen.

4

Salat mit dem Dressing gut mischen.
Mit dem übriggebliebenen Koriander und wer mag auch mit Minze und Erdnüssen dekorieren und genießen!

Thai Pomelo Salat mit Garnelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?