Crostata alla marmellata – italienischer Marmeladekuchen

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.
Crostata di marmellata

Was ist eine Crostata?

Crostata ist eine italienische Torte aus Mürbeteig, die mit Marmelade (Crostata di Marmellata) oder Cremen gefüllt und mit einem dekorativen Gitter aus dem selben Teig belegt wird.

Ein einfaches Rezept für einen klassischen und köstlichen Kuchen, den jede Familie in Italien gerne mit verschiedenen Marmeladen, Konfitüren und Cremen zubereitet.

Der italienische Kuchen mit Marmelade wird in einer Tarteform gebacken, ich verwende gerne eine mit Hebeboden (super praktisch, kann nichts schief gehen) und belege sie mit runder Dauerbackfolie.

Original Kaiser Classic Tarteform mit Hebeboden 28 cm, Quicheform antihaftbeschichtet, herausdrückbarer Hebeboden, servierfertig, gleichmäßige Bräunung*
  • Inhalt: 1x Quiche Backform (Ø 28 cm, Höhe 3 cm) – Artikelnummer: 2300647579
  • Material: Stahl antihaftbeschichtet – backofenfest, hitzebeständig bis 230°C. Made in Germany
  • Hervorragende Herauslösbarkeit und Reinigung durch Antihaftbeschichtung. Vielseitig einsetzbar…
  • Der Kuchen wird gleichmäßig gebacken durch optimale Wärmeleitung des Stahls
  • Schnelles und einfaches Entfernen des Backformrands durch die gute Antihaftbeschichtung am Rand und…
LIANSUM Dauerbackfolie für Backofen, 9er Set (4x eckig, 2xSpringform rund, 1x Kastenform, 2x Toasttasche) Wiederverwendbares Backpapier, Zuschneidbar und Spülmaschinenfest, Hitzebeständig, Backzubehör*
  • Hohe Qualität- aus Fiberglas und Teflon in lebensmittelqualität mit 100% Antihaftbeschichtung auf…
  • Gesund- Ohne zusätzliches Fett- Eine Antihaftbeschichtung sorgt dafür, Können alle speisen…
  • Einfach zu reinigen- Antihaftbeschichtet und die Backfolie lässt sich von Hand mit Wasser und…
  • Inhalt und Maße- In unserem unschlagbaren Set erhältst du 9 Dauerbackmatten, davon 4 rechteckige…

*affiliate link: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe. Danke für deine Unterstützung!

Marmeladekuchen zum italienischen Frühstück

In Italien wird meistens süß gefrühstückt: Cappuccino & Cornetto (Croissant) wird an der Bar um die Ecke bestellt, Kekse werden zuhause genüsslich in warmer Caffelatte getunkt und Brot wird gerne mit Butter und reichlich Marmelade oder Nutella bestrichen.

Für das Wochenende und bei besonderen Anlässen, wenn man zum Beispiel Gäste zu Besuch hat, wird auch gerne ein italienischer Marmeladekuchen oder andere Frühstückskuchen zubereitet.

Meine Mutter hat uns öfters Crostata fürs Wochenende gebacken. Meistens war sie am Samstag Vormittag schon aufgegessen. Die Fülle bestand oft aus der Marmelade, die gerade offen im Kühlschrank war. Manchmal sogar verschiedene Sorten davon, weil sie zum Aufbrauchen waren oder einfach weil der Marmeladekuchen somit einfach anders als sonst war.

Ich teile mit dir hier das Rezept meiner Mutter, das ich in meiner ersten Rezeptsammlung aufgeschrieben habe.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.
Crostata italienisch

Crostata Rezept, original italienisch

Crostata alla marmellata Rezept

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Ruhezeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 10 Minuten

Zutaten

12 Portionen
250 g Mehl
100 g Zucker
150 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz
Vanille (Optional)
200 g Marmelade deiner Wahl
Puderzucker

Utensilien

Zubereitung

  1. Kalte Butter in kleine Stückchen schneiden.
  2. Mehl, Zucker, Butter, 1 Ei und 1 Dotter, 1 Prise Salz und wer möchte auch Vanillin oder Vanille Essenz mit dem Mixer oder den Händen zu einem Teig verkneten.
  3. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank kalt legen.
  4. Backofen auf 180 C Umluft vorheizen.
  5. Mürbeteig aus dem Kühlschrank nehmen und 2/3 auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Edelstahl Nudelholz ausrollen.
  6. Tarteform mit Dauerbackfolie auslegen und Teig am Boden und Rand platzieren. Mit der Gabel Löcher in den Boden stechen.
  7. Marmelade deiner Wahl auf den Boden geben und glatt streichen. Du kannst gerne mehr oder weniger nehmen.
  8. Restlichen Teig ebenfalls ausrollen und 2 cm breite Streifen (gerne mit einem gezähnten Teigrad*, sowie ich es gemacht habe) schneiden.
  9. Streifen gitterartig auf die Marmelade legen.
  10. 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.
  11. Auskühlen lassen, aus der Form befreien und mit etwas Puderzucker vor dem Servieren bestäuben.
  12. Buon Appetito!

Notizen

Verwende hierzu deine Lieblingsmarmelade oder probier ihn mit Cremen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.
Italienischer Marmeladekuchen

Kalorien und Angaben für Crostata

Nährwerte und Nährstoffe für 1 Portion

249 Kcal
3,1 g Eiweiß – 33,4 g Kohlenhydrate – 11,3 g Fett
57 mg Cholesterin – 11 mg Natrium – 21 mg Chlorid – 54 mg Kalium – 8 mg Kalzium – 5 mg Magnesium – 33 mg Phosphor – 36 mg Schwefel

Italienische Kuchen Rezepte

Nicht nur Crostata ist ein beliebter Frühstückskuchen, auch andere Kuchen gehören in Italien auf den Frühstückstisch.

Hier sind meine Rezepte für original italienische Kuchen und Torten:

Das Rezept meiner Großmutter für Marmorkuchen ist das beste. Er wird saftig und luftig, denn sie hatte einen Trick dafür!
Marmorkuchen Rezept meiner Großmutter

Das Rezept meiner Großmutter für Marmorkuchen ist das beste. Er wird saftig und luftig, denn sie hatte einen Trick dafür!

in einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, wo man alles in eine Schüssel wirft und daraus einen wunderbaren saftigen und leckeren Apfelkuchen entsteht!
Italienischer Apfelkuchen

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten, wo man alles in eine Schüssel wirft und daraus ein wunderbarer saftiger und leckerer Apfelkuchen entsteht!

Einfaches Rezept für eine italienische Ostertorte aus Mürbeteig und Milchreis: Pastiera di riso bei The cooking Globetrotter. Torte zu Ostern aus Neapel, Italien
Pastiera di riso – Milchreiskuchen

Einfaches Rezept für eine italienische Ostertorte aus Mürbeteig und Milchreis: Pastiera di riso.

Ein wunderschönes herbstliches Rezept: saisonale Pflaumen (Zwetschgen) eingebettet in eine Mandel-Mürbeteig Tarte mit Mandel-Creme
Pflaumen Mandel Tarte

Ein wunderschönes herbstliches Rezept: saisonale Pflaumen (Zwetschgen) eingebettet in eine Mandel-Mürbeteig Tarte mit Mandel-Creme.

Wir kochen um die Welt

Du willst…

… gesund und abwechslungsreich kochen und backen?

… neue Gerichte aus fernen Ländern einfach und unkompliziert zuhause zubereiten?

… erprobte Rezepte sofort nach Schlagwörtern finden?

… originale und authentische exotische Speisen zaubern?

… mit herkömmlichen, saisonalen und regionalen Produkten kochen und backen?

Na, dann habe ich genau das Richtige für dich!

Du kannst hier meinen Newsletter anmelden und wöchentlich kostenlos ein neues Rezept in deinen Mail Box zugeschickt bekommen!

Newsletter Anmeldung

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Laura Matteucci

Ciao!

Ich bin Laura, in Italien geboren, jetzt in Österreich zuhause. Zwischendurch habe ich in ChinaSingapur und den USA gelebt.

Wir reisen so oft (und weit) wie möglich. Und wenn wir nicht gerade unterwegs sind, dann kochen wir um die Welt mit saisonalen und regionalen Zutaten.

Hier findest du unsere Lieblings Rezepte aus der ganzen Welt!
Viel Spaß beim Stöbern! 

Deine Laura

Mehr über mich erfährst du hier

Crostata ist ein italienischer Kuchen aus Mürbeteig und Marmelade, der gerne zum Frühstück serviert wird und mit wenigen Zutaten rasch zubereitet ist. Hier findest du das Familienrezept, das ich von meiner Mamma gelernt habe.
Für deine Pinterest Boards

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert