Schokoladen Tarte mit Mürbeteig Boden, Heidelbeerkonfitüre und Schoko Ganache. Unglaublich leckeres Rezept aus dem Backbuch "Schwarzwald Reloaded 3" von Ulf Tietge und Lisa Rüdiger

Schokoladen Tarte mit Mürbeteig und Heidelbeerkonfitüre

Aus dem Backbuch „Schwarzwald Reloaded 3“

Als ich das Backbuch „Schwarzwald Reloaded 3“* als Rezensionsexemplar erhielt, freute ich mich über viele schöne Rezepte. Diese Schokoladen Tarte mit Mürbeteig und Heidelbeerkonfitüre musste ich sofort nachbacken. Und was soll ich sagen? Einfach, unglaublich lecker und bildhübsch! Was will man mehr?

Das Kochbuch von Ulf Tietge und Lisa Rudiger bietet auf über 300 Seiten eine feine Auswahl an Rezepten aus dem Schwarzwald, die man auch sehr gut daheim zubereiten kann, ohne Profigeräte oder Vorkenntnisse. Zwischendurch findet man Geschichten aus dem Schwarzwald – über Kirschen, Konditoren, Lisa (die Autorin), Streuobst und Lebkuchen…

Ganz praktisch finde ich „Lisas Backschule“ am Ende des Buchs: von Rettungsmanövern über Grundteig Rezepte gibt hier Lisa praktische und wertvolle Tipps für deine Backkünste!

Ich liebe Kochbücher und finde die Serien vom Verlag Team Tietge sehr ansprechend: schöne Bilder (ja, die sind mir wichtig!!!), gute Rezepte, einfach und verständlich erklärt, werden mit zusätzlichen Berichten und Informationen aufgewertet und tragen zum gesamten Erlebnis bei.

Fazit: Klare Empfehlung! Das Buch ist das Geld Wert und kann in deiner Küche einziehen, es wird dir viel Inspiration geben!

Schokoladen Tarte mit Mürbeteig Boden, Heidelbeerkonfitüre und Schoko Ganache. Unglaublich leckeres Rezept aus dem Backbuch "Schwarzwald Reloaded 3" von Ulf Tietge und Lisa Rüdiger
Schokoladen Tarte mit Heidelbeeren

Schoko Ganache Tarte

Es war Liebe auf den ersten Blick! Diese Schoko Ganache Tarte mit badischem Heidelbeer-Gin-Aufstrich hatte beim Durchblättern des Rezensionsexemplars sofort meine Aufmerksamkeit und wurde gleich mit einem Post-It markiert.

Da ich im Januar noch einige Schoko Nikolos zum Aufbrauchen hatte, schien mir das Rezept für einen gemütlichen Sonntag mit der Familie perfekt. 350 g Schokolade waren dann verarbeitet. Die restlichen Zutaten hat man normal sowieso zuhause, wie praktisch!

Auf den Gin, der im original Rezept mit der Konfitüre vermischt wird, habe ich wegen der Kinder verzichtet, obwohl er bestimmt fantastisch dazu passt!

Frische Heidelbeeren zum Dekorieren hatte ich nicht, da Januar nicht Saison ist. Ich habe daher die Tarte mit dem Blüten Mix von Just Spices* hübsch gemacht.

Ich bin beim Ausrollen von Mürbeteig sehr ungeschickt… man muss ja schnell sein. Das bin ich nicht. Mein Trick ist, den Teig zwischen 2 Bögen Backpapier platt zu drücken und leicht auszurollen. Dann lege ich ihn in die Backform und strecke ihn weiter mit den Fingerspitzen. Kalt sollte der Teig sein, also ruhig mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Hier findest du das von mir leicht abgewandelte Rezept für die Schoko Ganache Tarte.

Schokoladen Tarte Rezept

Schokoladen Tarte mit Heidelbeerkonfitüre

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Schokoladen Tarte mit Mürbeteig Boden, Heidelbeerkonfitüre und Schoko Ganache. Unglaublich leckeres Rezept aus dem Backbuch „Schwarzwald Reloaded 3“ von Ulf Tietge und Lisa Rüdiger

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Ruhezeit:
    2 Stunden
  • Backzeit:
    25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden 35 Minuten

Zutaten

22 cm Springform
Mürbeteig
100 g Butter, zimmerwarm
50 g Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
150 g Mehl
Füllung
230 g Heidelbeerkonfitüre
350 g Schokolade (Zartbitter und/oder Vollmilch)
200 g Sahne
Blüten (Blüten Mix von Just Spices*) – Rabattcode JUSTTHECOOKINGGLOBETROTTER

Utensilien

Zubereitung

Mürbeteig Boden

  1. Butter und Zucker gut vermischen, dann Eigelb und Salz dazugeben.
  2. Mit dem Mehl zu einem Teig kneten.
  3. Teig in Plastikfolie einwickeln und mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. Länger ist besser, ich empfehle 2 Stunden.
  4. Backofen auf 160 C Umluft vorheizen.
  5. Teig zwischen 2 Bögen Backpapier dünn ausrollen.
  6. Springform mit Backspray besprühen oder mit Backpapier bedecken.
  7. Teig auf die Form anpassen, Ränder sollten 1-2 cm hoch sein. Mit Backpapier auslegen und die Bohnen darauf verteilen.
  8. 25 Minuten backen.
  9. Abkühlen lassen, dann Bohnen und Backpapier entfernen.
  10. Tarte Boden vorsichtig aus der Form nehmen (eventuell direkt mit dem Springform Boden) und auf eine Küchenplatte setzen.

Schokoladen Tarte mit Heidelbeermarmelade

  1. Heidelbeerkonfitüre auf dem Mürbeteigboden gleichmässig verteilen.
  2. Schokolade grob zerkleinern.
  3. Sahne aufwärmen und auf die Schokolade gießen.
  4. Rühren so lange, bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.
  5. Die Tarte mit der Ganache auffüllen.
  6. Eine Stunde stehen lassen und dann mit dem Blütenmix oder frischen Heidelbeeren dekorieren.

Notizen

* Mit dem Rabattcode JUSTTHECOOKINGGLOBETROTTER bekommst du bei einem Einkauf über 20 € mein Lieblingsgewürz von Just Spices GRATIS dazu!

* affiliate link: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.

Schokoladen Tarte mit Mürbeteig Boden, Heidelbeerkonfitüre und Schoko Ganache. Unglaublich leckeres Rezept aus dem Backbuch "Schwarzwald Reloaded 3" von Ulf Tietge und Lisa Rüdiger
Schokoladen Tarte Rezept

Tarte Rezepte auf dem Blog

Pastiera di riso – Einfaches Milchreis Kuchen Rezept, inspiriert von dem traditionellen italienischen Osterkuchen Pastiera di riso napoletana: der knusprige Mürbeteig Boden wird mit einer Milchreis Ricotta Creme gefüllt . Ideal für den Osterbrunch, man kann ihn kalt aus dem Kühlschrank oder gleich nach dem Backen lauwarm geniessen.

Schokoladen Tarte mit Mürbeteig Boden, Heidelbeerkonfitüre und Schoko Ganache. Unglaublich leckeres Rezept aus dem Backbuch "Schwarzwald Reloaded 3" von Ulf Tietge und Lisa Rüdiger
Schoko Tarte mit Blüten Mix von Just Spices

The cooking Globetrotter – Wir kochen um die Welt Kochbuch

Auf The cooking Globetrotter gibt es einfache aber authentische Rezepte aus der ganzen Welt, die man leicht mit saisonalen und regionalen Produkten zuhause kochen/backen kann. Ich nehme euch auf eine kulinarische Weltreise mit.

Als berufstätige Mutter zweier Kinder ist mir eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung wichtig. Aber ich möchte nicht in der Küche verrückt werden oder dann Stunden lang nach dem Kochen/Backen putzen. Deswegen sind meine Rezepte recht unkompliziert und alltagstauglich.

Da ich während unserer Auslandsaufenthalte die Möglichkeit hatte, viele Freundschaften aus verschiedenen Ländern zu schliessen, stammen die meisten internationalen Rezepte hier auf dem Blog direkt von meinen Freunden, ihren Familien, oder sind von Ihnen empfohlen worden. Original und authentisch. Und trotzdem mit regionalen und saisonalen Produkte leicht zuhause umsetzbar. Genau darum geht es hier auf The cooking Globetrotter: wir kochen um die Welt, probieren neue (mehr oder weniger) exotische Speisen aus, erweitern unsere kulinarischen Horizonte und machen das ganz einfach und nebenbei, im chaotischen Alltag integriert!

Du kannst mehr über mich, mein Blog und meine Rezepte auf die ÜBER MICH Seite lesen.

Du findest weitere schnelle und unkomplizierte Rezepte, die nicht auf dem Blog veröffentlicht sind, auf meinem Instagram Account @thecookingglobetrotter, wo du auch oft die Möglichkeit hast, an ausgesuchten Gewinnspielen teilzunehmen.

Auf Facebook findest du meine Rezepte unter The cooking Globetrotter

Auf Pinterest pinne ich gerne nicht nur meine Rezepte sondern auch alles, was mich inspiriert und ich unbedingt ausprobieren möchte!

Auf TikTok poste ich schnelle Rezepte und Tipps.

Neu!!! Du findest Shorts – kurze Videos – mit einfachen Rezepten und Ideen auch auf meinem You Tube Kanal

Du willst…

… gesund und abwechslungsreich kochen und backen?

… neue Gerichte aus fernen Ländern einfach und unkompliziert zuhause zubereiten?

… erprobte Rezepte sofort nach Schlagwörtern finden?

… original und authentisch exotische Speisen zaubern?

… mit herkömmlichen, saisonalen und regionalen Zutaten kochen und backen?

Na, dann habe ich genau das Richtige für dich!

Du kannst dich für meinen Newsletter anmelden und wöchentlich kostenlos ein neues Rezept in deiner Mail Box zugeschickt bekommen!

* affiliate link: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe.

Laura Matteucci

Ciao!

Ich bin Laura, in Italien geboren, jetzt in Österreich zuhause. Zwischendurch habe ich in ChinaSingapur und den USA gelebt.

Wir reisen so oft (und weit) wie möglich. Und wenn wir nicht gerade unterwegs sind, dann kochen wir um die Welt mit saisonalen und regionalen Zutaten.

Hier findest du unsere Lieblings Rezepte aus der ganzen Welt!
Viel Spaß beim Stöbern! 

Deine Laura

Erfahre mehr über mich

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert