Sommer Rezepte

  • Indische Kokos Tomaten Suppe

    Indische Kokos Tomaten Suppe
  • Blaubeer-Streusel-Kuchen mit Kardamom

    Blaubeer-Streusel-Kuchen mit Kardamom
  • Schwedischer Lachs Käse Kuchen

    Schwedischer Lachs Käse Kuchen
  • Super Schnelle Pfirsich Tarte

    Super Schnelle Pfirsich Tarte
  • Gefrorenes Tiramisu – Kaffee Parfait

    Gefrorenes Tiramisu – Kaffee Parfait
  • Sommer Beeren Traum Kuchen – Zucker frei

    Sommer Beeren Traum Kuchen – Zucker frei
  • Steirisches Zupfbrot Rezept

    Steirisches Zupfbrot Rezept

Schnelles Kürbis Brot mit Spinat und Feta

Main cooked index featured

Ein Herbst Brot kann man nicht nur mit Äpfeln machen, so wie in meinem letzten Rezept Focaccia Nuss Brötchen mit Äpfeln und Scamorza Käse , sondern auch mit Kürbis schmeckt es wunderbar! Besonders in Kombination mit Spinat, Feta und Kürbiskernen.

Dieses schnelle Brot (das Rezept stammt vom Buch “Bread” von Dean Brettschneider, ein Guru in Sachen Brot) ist in weniger als einer Stunde am Tisch! Am besten schmecken die fluffigen Brötchen gleich aus dem Ofen, perfekt mit einer Suppe oder Salat.

Ein wenig Feta im Teig balanciert die Süße von dem Kürbis und der Spinat sorgt nicht nur für Geschmack, sondern auch für tolle Farbtupfer. 


Main cooked index featured
Schnelles Kürbis Brot

AuthorLaura
DifficultyBeginner

Ein schnelles und herbstliches Brot mit Kürbis, Spinat und Feta verfeinert, perfekt mit Suppen und Salaten oder einfach so!

ShareSaveShare

Main cooked index featured

Yields4 Servings
Prep Time20 minsCook Time20 minsTotal Time40 mins

 500 g Mehl
 8 g Salz
 40 g Backpulver
 65 g Butter, Raum Temperatur
 350 ml Milch, Raum Temperatur
 100 g Feta Käse
 100 g Spinat, gekocht und gehackt
 100 g Kürbis, in Würfeln, gekocht
 Kürbis Kerne
 1 Prise Pfeffer

1

In einer Schale (von der Kuchenmaschine oder auch eine andere) Mehl (500g), Salz (8g) und Backpulver (40g) vermischen.

2

Butter (65g) dazugeben und kurz mischen.

3

Langsam und bei ständigem Rühren Milch (350ml) dazugießen, sobald alles vermengt ist, nicht mehr kneten.

4

Spinat (100g) von überschüssigem Wasser befreien (einfach drücken) und zusammen mit dem Feta (100g, grob zerbröselt) und Kürbis (100g) in den Teig untermengen.

5

Teig in 4 möglichst gleiche Stücke teilen. Rund formen und auf einem mit Back Papier belegtem Backblech legen. Leicht platt drücken und mit etwas Mehl bestauben. Zugedeckt 15 Minuten rasten lassen.

6

Backofen auf 200 C vorheizen (220 C für Ober- und Unterhitze).

7

Die Brötchen mit einem Messer in Vierteln schneiden, aber nicht ganz durch! Nur bis zur Hälfte, damit man das Brot später leicht teilen kann. Mit Kürbis Kernen dekorieren.

8

20 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und mit der Lieblingssuppe oder Salat genießen!

Ingredients

 500 g Mehl
 8 g Salz
 40 g Backpulver
 65 g Butter, Raum Temperatur
 350 ml Milch, Raum Temperatur
 100 g Feta Käse
 100 g Spinat, gekocht und gehackt
 100 g Kürbis, in Würfeln, gekocht
 Kürbis Kerne
 1 Prise Pfeffer

Directions

1

In einer Schale (von der Kuchenmaschine oder auch eine andere) Mehl (500g), Salz (8g) und Backpulver (40g) vermischen.

2

Butter (65g) dazugeben und kurz mischen.

3

Langsam und bei ständigem Rühren Milch (350ml) dazugießen, sobald alles vermengt ist, nicht mehr kneten.

4

Spinat (100g) von überschüssigem Wasser befreien (einfach drücken) und zusammen mit dem Feta (100g, grob zerbröselt) und Kürbis (100g) in den Teig untermengen.

5

Teig in 4 möglichst gleiche Stücke teilen. Rund formen und auf einem mit Back Papier belegtem Backblech legen. Leicht platt drücken und mit etwas Mehl bestauben. Zugedeckt 15 Minuten rasten lassen.

6

Backofen auf 200 C vorheizen (220 C für Ober- und Unterhitze).

7

Die Brötchen mit einem Messer in Vierteln schneiden, aber nicht ganz durch! Nur bis zur Hälfte, damit man das Brot später leicht teilen kann. Mit Kürbis Kernen dekorieren.

8

20 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und mit der Lieblingssuppe oder Salat genießen!

Schnelles Kürbis Brot mit Spinat und Feta

Da man hier ein wenig gekochten Kürbis braucht (100g), lässt sich gleichzeitig ganz einfach auch eine Kürbis Suppe zubereiten, die zwei passen ausgezeichnet zusammen.

Mit der Suppe anfangen und circa 100 g gekochten Kürbis für dieses leckere Brot herausnehmen. Am Schluss kann man die Suppe mit dem Kürbis Brot mit Spinat und Feta servieren.

Mein Rezept für eine leichte und cremige Kürbis Suppe, die ganz ohne Sahne auskommt, verlinke ich euch hier: leichte Kürbis Suppe. Wie sie aussieht, könnt ihr hier unten sehen.


Suppe
Gesunde Kürbis Suppe

Die Brötchen schmecken am besten frisch. Wenn etwas übrig bleibt, könnt ihr sie gut einfrieren (bis 3 Monate). Vor dem Verzehr auftauen und im Backrohr 5-10 Minuten aufwärmen.

Eine vegane Variante dieses Brotes lässt sich ganz einfach umsetzen: Tofu statt Feta, Mandel Milch und vegane Butter oder Öl verwenden!

Und wenn ihr gerade keine Zeit zum Backen habt, könnt ihr die Bilder von diesem Artikel auf Pinterest speichern.


pin
Pin mich auf Pinterest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?