Einfaches Shawarma Hühnchen

Cooked Shawarma ist ein traditionelles israelisches Street Food, das aus Fleisch (Huhn) besteht und gerne mit Fladenbrot, Salat und Joghurt serviert wird. Rezept für einfaches Shawarma Hühnchen
AuthorLaura
DifficultyBeginner

Shawarma ist ein traditionelles israelisches Street Food, das aus Fleisch (Huhn) besteht und gerne mit Fladenbrot, Salat und Joghurt serviert wird

ShareSaveShare
Cooked Shawarma ist ein traditionelles israelisches Street Food, das aus Fleisch (Huhn) besteht und gerne mit Fladenbrot, Salat und Joghurt serviert wird. Rezept für einfaches Shawarma Hühnchen
Yields4 Servings
Prep Time10 minsCook Time30 minsTotal Time40 mins
 600 g Hühnerfleisch (Brust und/oder Schenkel)
 1 kleine Zwiebel
 2 EL Olivenöl
 2 EL Zitronensaft
 2 Knoblauchzehe
 1 TL Salz
 2,50 TL 7 Spices (Sieben Gewürze Mischung)alternativ jeweils 1/2 TL: Kreuzkümmel-, Chili-, Kurkuma-, Muskatnuss-, Zimt-, Pfeffer und Nelkenpulver
 ½ TL Paprika Pulver
 Petersilie, Koriander, Minze nach Beliebenoptional
1

Das Fleisch von den Knochen schneiden und in grobe Stücke teilen.

2

Fleisch mit dem Olivenöl, Gewürzen und Salz 2-4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden.
Mit dem Fleisch vermischen, bevor dem Garen.

4

Das Fleisch kann man im Ofen, in einer (Grill-)Pfanne oder auf dem BBQ garen.
Im Ofen: auf 180 C vorheizen, Fleisch in eine Auflaufform geben und 30-45 Minuten backen.
In der Pfanne: circa 15 Minuten braten, bis es gar ist.
Auf dem BBQ: Fleisch auf Spieße anrichten und auf dem BBQ grillen.

5

Vor dem Servieren mit Kräutern dekorieren. Warm mit Pita (Fladenbrot), Joghurt, Tahini, Tomaten, Gurken, Salat, Tabouleh, Fatayer oder Falafel genießen!
.
Die Rezepte für Falafel (Kichererbsen Bällchen) und Fatayer (Hefeteigtaschen mit Spinat und Feta) findest du auf dem Blog! Das Rezept für Tabouleh ist auf meinem Instagram Account.

CategoryCuisine

Ingredients

 600 g Hühnerfleisch (Brust und/oder Schenkel)
 1 kleine Zwiebel
 2 EL Olivenöl
 2 EL Zitronensaft
 2 Knoblauchzehe
 1 TL Salz
 2,50 TL 7 Spices (Sieben Gewürze Mischung)alternativ jeweils 1/2 TL: Kreuzkümmel-, Chili-, Kurkuma-, Muskatnuss-, Zimt-, Pfeffer und Nelkenpulver
 ½ TL Paprika Pulver
 Petersilie, Koriander, Minze nach Beliebenoptional

Directions

1

Das Fleisch von den Knochen schneiden und in grobe Stücke teilen.

2

Fleisch mit dem Olivenöl, Gewürzen und Salz 2-4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden.
Mit dem Fleisch vermischen, bevor dem Garen.

4

Das Fleisch kann man im Ofen, in einer (Grill-)Pfanne oder auf dem BBQ garen.
Im Ofen: auf 180 C vorheizen, Fleisch in eine Auflaufform geben und 30-45 Minuten backen.
In der Pfanne: circa 15 Minuten braten, bis es gar ist.
Auf dem BBQ: Fleisch auf Spieße anrichten und auf dem BBQ grillen.

5

Vor dem Servieren mit Kräutern dekorieren. Warm mit Pita (Fladenbrot), Joghurt, Tahini, Tomaten, Gurken, Salat, Tabouleh, Fatayer oder Falafel genießen!
.
Die Rezepte für Falafel (Kichererbsen Bällchen) und Fatayer (Hefeteigtaschen mit Spinat und Feta) findest du auf dem Blog! Das Rezept für Tabouleh ist auf meinem Instagram Account.

Einfaches Shawarma Hühnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?