Kokosmakronen – Glutenfreie Weihnachtskekse

Index Coconut macaroons with chocolate gluten free Christmas cookies recipe
Zum Rezept springen

Glutenfreie Weihnachtsplätzchen

Wie viele Weihnachtskekse hast du schon gebacken? Die Weihnachtsbäckerei ist bei uns auch voll in Gange! Neben Vanillekipferl , Jeera (Indische Kreuzkümmel Kekse) und Butterkekse haben wir auch Glutenfreie Kokosmakronen.

Mit nur 5 Zutaten, 10 Minuten Zubereitung und 10 Minuten im Backofen sind diese Plätzchen richtig schnell gemacht! Wer mag, kann sie dann in geschmolzene Schokolade eintunken.

Habt ihr diese aromatischen Kekse schon probiert? Wenn nicht, schnell zum Rezept scrollen!


Kokosmakronen Rezept – Glutenfreie Weihnachtskekse

Kokosmakronen – Glutenfrei

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Kokos Makronen sind Gluten-freie Weihnachtskekse, weich innen und leicht knusprig aussen. Dekoriert mit ein wenig Schokolade sind diese super einfache Plätzchen garantiert lecker!

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

25 Stück
1 Ei
125 gZucker
1 Prise Salz
50 g Butter, geschmolzen
300 g Kokos Flocken
geschmolzene Schokolade, optional

Utensilien

  • Schale
  • Rührbesen
  • Backpapier

Zubereitung

  1. Backofen auf 170C vorheizen.
  2. Ei mit dem Rührbesen schaumig schlagen.
  3. Zucker und Salz unter ständigem Rühren unterheben, bis es cremig wird.
  4. Geschmolzene Butter und Kokosraspeln dazugeben und gut vermischen. Sollten die Kokosraspeln sehr trocken sein, 1 Ei dazugeben.
  5. Mit 2 Löffeln Häufchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  6. 10 Minuten backen.
  7. Auskühlen lassen.
  8. Wer mag, kann sie in geschmolzene Schokolade eintunken oder sie damit dekorieren.
  9. Genießen!

Notizen

Gefällt dir das Rezept? Dann bewerte es und klicke auf die Sterne hier unten. Vielen Dank dafür! Damit steigt meine Reichweite und mein Blog wird auf dem großen World Wide Web besser sichtbar.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.


Main
Kokos Makronen

Tipps und Dekoration

Ich verwende 2 Esslöffel um die Kekse zu formen. Wer gerne kleine Plätzchen hat, kann sie mit 2 Teelöffeln formen.

Traditionell werden die Spitzen oder der Boden der Glutenfreien Kokosmakronen in geschmolzene Schokolade getunkt. Mir gefallen sie aber auch mit nur wenig Schokolade, hier hab ich sie mit einem Löffel darüber gespritzt. Einfach und schnell.

Meine Kinder haben sie noch zusätzlich mit bunten Streuseln dekoriert, die dürfen ja zu Weihnachten nicht fehlen, oder?


Pin Kokos Makronen Weihnachtsmarkt Kekse Plätzchen gluten frei
Kokos Makronen auf Pinterest

Weihnachtsbäckerei

Ich suche noch neue Rezepte für unseren Weihnachtsteller – was sind eure Lieblingsplätzchen? Schreibt es mir gerne in den Kommentaren hier weiter unten! Ich freue mich über Inspiration!

Wenn ihr nicht alle Zutaten habt und die Makronen nicht sofort backen könnt, könnt ihr das Rezept gerne ausdrucken oder auf Pinterest speichern!

Viel Spaß beim Backen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?