Eine schnelle, leichte, einfache und wunderschöne Spargel Blätterteig Quiche, das Rezept lässt sich wunderbar mit anderen Gemüse umwandeln!

Schnelle Spargel Quiche mit Blätterteig



Gerichte mit Spargel

Gibt es schon Spargel bei dir? Hier sieht man sie schon! Deswegen stelle ich dir heute meine einfache und schnelle Spargel Quiche vor! Passt wunderbar auf die Ostertafel und eignet sich auch für schnelle und unkomplizierte Mahlzeiten (wer braucht so ein Rezept gerade nicht?).

Und auch wenn du keine Spargel hast, kannst du sie wunderbar durch andere Gemüse ersetzen. Ich habe diese Quiche zum Beispiel bereits mit Zucchini, Tomaten und Aubergine (in dünne Scheiben geschnitten) gebacken.

Ich sah das erste Mal diese Spargel Quiche auf dem Instagram Account von Frances Carry on cooking  und schon war ich im Supermarkt auf der Suche nach grünem Spargel! Ich habe das Rezept  etwas an unseren Geschmack adaptiert und damit die Vorbereitungszeit verkürzt. Entstanden ist ein einfaches italienisches Quiche Rezept.

Du möchtest eher etwas exotisches mit deinem Spargel kochen? Probier dann meine Thai Spargel Pfanne wahlweise mit Garnelen oder vegan mit Tofu!



Italienisches Rezept

Hier auf dem Blog findest du selbstverständlich eine ganze Menge Rezepte aus meiner Heimat Italien.

Zu den beliebtesten zählen:



Zutaten für italienische Spargel Quiche:

Blätterteig

Für dieses Rezept brauchst du eine Rolle Blätterteig. Gerne deine Lieblingsmarke verwenden. Ich habe eine Rolle aus dem Kühlregal genommen, die bereits ausgerollt und eckig ist. Mit einer runden klappt es genauso.

Wenn dein Blätterteig tiefgefroren ist, musst du ihn erst auftauen lassen. Folge den Anweisungen auf der Packung.

Selbstverständlich kannst du auch Blätterteig selber machen. Ich habe mich noch nie getraut, da man recht viel Zeit dafür braucht.

Das Rezept funktioniert auch mit Veganem, Dinkel-, oder Vollkornteig.

Ricotta

Das was im deutschsprachigen Raum Quark bzw. Topfen ist, ist in Italien Ricotta.

Ricotta ist ein Frischkäse aus Schaf- oder Kuhmilch, der durch Zugabe von Säure gewonnen wird. Danke Wikipedia!

Ricotta selber machen

Als wir in Singapur gelebt haben, habe ich Ricotta sehr oft selbst hergestellt. Sie war nicht nur wahnsinnig teuer dort, sondern auch oft ausverkauft. Und es geht tatsächlich sehr schnell und einfach.

Die Zubereitung ist extrem einfach:

  1. 1 Liter Milch zum Köcheln bringen
  2. Hitze reduzieren
  3. 1-2 EL Säure (Essig oder Zitronensaft) nach und nach dazugeben und mit einem Löffel rühren, bis die Milch gerinnt und leicht ausflockt.
  4. Aus der Hitze nehmen, noch 15 Minuten quellen lassen.
  5. Sieb mit einem Käsetuch auslegen und Milchmischung vorsichtig dadurch sieben.
  6. Leicht zusammendrücken.
  7. Fertig ist die Ricotta! Bleibt im Kühlschrank circa 3-4 Tage frisch. Oder man verarbeite sie gleich weiter.
  8. Das Rezept hier oben ergibt circa 250 g Ricotta.

Grüner Spargel

Bist du Team grüner oder weißer Spargel?

Gut sind sie beide. Uns schmecken aber die grünen besser, denn irgendwie kann man sie knackiger kochen und ganz ehrlich, die Farbe ist auch so frühlingshaft!

Für dieses Rezept eignen sich am besten dünne Spargel. Wenn du nur große hast, dann solltest du die dicken Enden abschneiden und eventuell die Spargel der Länge nach halbieren oder vierteln.

Im Rezept werden sie direkt im Backofen gebacken und behalten dadurch einen gewissen Biss. Solltest du sie lieber richtig weich mögen, dann kannst du sie kurz davor blanchieren (kurz, so 3-5 Minuten im Wasser kochen und dann mit kaltem Wasser abschrecken) und gut abtropfen.

Ei

Wir brauchen hier 1 Ei zum Binden, einfach mit der Ricotta vermischen.

Feta Käse

Ein bisschen Feta Käse auf der Quiche verleiht dem Ganzen Geschmack.

Sicher gut auch mit anderen Käsen, Speck oder Schinken Würfeln.

Vegetarische Quiche Rezept

Schnelle Spargel Quiche mit Blätterteig

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Eine schnelle, leichte, einfache und wunderschöne Spargel Blätterteig Quiche, das Rezept lässt sich wunderbar mit anderem Gemüse umwandeln!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    30 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten

Zutaten

8 Portionen
1 fertiger Blätterteig
250 g Ricotta
1 Ei
Salz und Pfeffer
250 g Spargel (oder andere Gemüse)
80 g Feta

Utensilien

  • Schüssel
  • Backblech

Zubereitung

  1. Blätterteig auf Backpapier ausrollen und auf einem Backblech auslegen.
  2. Backofen auf 170 C vorheizen.
  3. Ricotta mit Ei, Salz und Pfeffer vermischen. Die entstandene Creme gleichmäßig auf den Blätterteig streichen.
  4. Gewaschene und geputzte Spargel auf die Creme geben.
  5. Feta zerbröseln und darüber streuen.
  6. Für circa 30 Minuten oder bis gold braun backen.
  7. Mit einem grünen Salat genießen!

Notizen

Gefällt dir das Rezept? Dann bewerte es und klicke auf die Sterne hier unten. Vielen Dank dafür! Damit steigt meine Reichweite und mein Blog wird auf dem großen World Wide Web besser sichtbar.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.


Pinterest Pin Spargel quiche einfach schnell tarte Blätterteig saisonal fest party essen snack unkompliziert Rezept
Schnelle Spargel Quiche zum speichern

Osterrezepte

Bist du auf der Suche nach Rezepte für deine Ostertafel? Ich habe hier ein Paar Ideen für dich:


10 thoughts on “Schnelle Spargel Quiche mit Blätterteig”

  1. Ich freu mich schon so sehr auf die Spargelzeit und dein Rezept passt einfach perfekt dazu ❤
    Ein toller Beitrag für unsere Kochrunde 🙂

    Liebe Grüße,
    Katrin

  2. Liebe Laura,

    das Rezept ist schon gespeichert. Habe inzwischen auch bereits Spargel bekommen, allerdings nur weißen. Ich weiß, eigentlich egal aber mit grünem sieht die Quiche doch irgendwie noch besser aus.
    Danke für das tolle Rezept und die Inspiration.

    Gruß,
    Alexandra

    1. Danke dir Alexandra!
      Die Quiche kann man sehr gut auch mit weißen Spargeln oder anderen Gemüse machen!
      Lass sie dir schmecken!
      Laura

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.