Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürzen, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

Babaganoush – orientalische Auberginencreme

Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürzen, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

Auberginen im Ofen weich backen

Ja, ich weiß, Auberginen sind in Mitteleuropa nicht immer besonders beliebt… Ich, als Italienerin, bin diese Gemüsesorte gewohnt und mag sie auch sehr, aber auch nur wenn diese richtig zubereitet ist!

Denn Auberginen sind wie Schwämme und können daher extrem viel Fett aufsaugen, was nicht unbedingt gesund und auch nicht wirklich schmackhaft ist.

Auberginen lassen sich aber zum Beispiel sehr gut im Ofen weich backen. Einfach die Haut mehrmals durchstechen, in Alu Folie einwickeln und dann im Backofen garen, bis sie komplett zusammenfallen. Dann ist das Fruchtfleisch weich und aromatisch und kann zur Creme weiterverarbeitet werden.

Airfryer statt Backofen

Schon mal die Heißluftfritteuse zum Backen verwendet? Das klappt tatsächlich wunderbar!

Echt praktisch, da sie schneller ist und weniger verbraucht als ein Backofen, wenn man kleine Mengen garen möchte.

Die Auberginen für mein Babaganoush habe ich in meiner Philips Heißluft Fritteuse* zubereitet – das hat bestens funktioniert!

Ich verwende meinen Airfryer am liebsten um Kartoffeln und Tofu zu backen, denn damit werden sie unschlagbar knusprig.

Mein Modell ist schon 3 Jahre alt und nicht mehr aktuell, deswegen lasse ich dir hier Links zu anderen, vergleichbaren Modellen:

Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürze, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

Orientalische Auberginencreme

Babaganoush oder Baba Ghannudsch ist eine Creme aus pürierten Auberginen, die vorher weich gebacken wurden. Sie ist im ganzen Nahen Osten sehr verbreitet und geliebt.

Die Zugabe von Knoblauch, Tahini und Gewürzen wie Kreuzkümmel und die Toppings (Granatapfel, Pinienkerne, Olivenöl) geben dem bereits sehr aromatischen Gemüse noch mehr Geschmack.

Die Creme lässt sich als Dip servieren, begleitet von Gemüse Sticks und frischem Fladenbrot (Pita), oder dient als Begleitung zu anderen Speisen wie gebratenem Fleisch (Shawarma) oder Kichererbsen Bällchen (Falafel).

Und meine Erfahrung zeigt, dass auch nicht-Auberginen-Fans diese vegane Creme mögen und kaum glauben können, dass sie wirklich als Hauptzutat Melanzani hat!

Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürze, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

Babaganoush Rezept

Babaganoush – Auberginen Creme

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürzen, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    5 Minuten

Zutaten

4 Portionen
2 Auberginen
1 Knoblauchzehe, gehackt
4 EL Tahini (Sesampaste)
1 EL Zitronensaft
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
Salz und Pfeffer
Olivenöl
Pinienkerne
Sumac

Utensilien

Zubereitung

  1. Auberginen mit einem Messer mehrmals durchstechen und auf Alufolie im Backofen bei 220C backen, bis sie ganz ganz weich sind. Alternativ der Länge nach durchschneiden, Fleisch mehrmals leicht schneiden, mit Olivenöl bepinseln und 20 Minuten im Airfryer* bei 200 C garen.
  2. Aus dem Ofen nehmen, der Länge nach durchschneiden und abkühlen lassen.
  3. Fleisch rauslöffeln, mit Knoblauch, Tahini (Sesampaste), Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel mit dem Stabmixer, Standmixer oder im Thermomix pürieren.
  4. Anrichten: mit Olivenöl, Pinienkernen und Sumac beträufeln.
  5. Mit Pita Brot genießen!

Video

Notizen

* affiliate link: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.

Babaganoush ist eine arabische vegane Creme aus Auberginen, Sesampaste, Knoblauch und Gewürze, die zu Falafel, Pita oder Shawarma Fleisch serviert wird.

Was passt zur Melanzani Creme dazu?

Diese vegane Melanzani Creme ist voller Geschmack und Nährstoffen und schmeckt ganz einfach mit Gemüse Sticks oder nur Brot bereits wunderbar.

Wenn du aber Lust auf eine orientalische Mezze hast (eine Vielfalt an orientalischen Speisen), dann kannst du Babaganoush mit folgenden Rezepten ergänzen:

Das Prinzip der Mezze ist, dass das gesamte Mahl aus einer Abfolge kleiner Gerichte besteht, ohne eine Hauptspeise. Es werden kleine Portionen verschiedenster Gerichte serviert.

Fatayer sind Hefeteig Taschen aus dem Nahen Osten, gefüllt mit Spinat, Feta, Zwiebel und orientalische Gewürze

Wir kochen um die Welt

Du willst…

… gesund und abwechslungsreich kochen und backen?

… neue Gerichte aus fernen Ländern einfach und unkompliziert zuhause zubereiten?

… erprobte Rezepte sofort nach Schlagwörtern finden?

… originale und authentische exotische Speisen zaubern?

… mit herkömmlichen, saisonalen und regionalen Produkten kochen und backen?

Na, dann habe ich genau das Richtige für dich!

Du kannst hier meinen Newsletter anmelden und wöchentlich kostenlos ein neues Rezept in deinen Mail Box zugeschickt bekommen!

Zusätzlich erhältst du bei der Anmeldung ein praktisches Ebook mit den Top 10 Rezepten von The cooking Globetrotter.

Wir kochen um die Welt Kochbuch Newsletter The cooking Globetrotter

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert