Mini Granola Törtchen mit Erdbeer-Mousse

Index/Feauture Ein einfaches Rezept für gesunde Granola Törtchen mit leckerer und leichter Skyr-Erdbeer Mousse, perfekt für heisse Sommer Tage!
AuthorLaura
DifficultyBeginner

Diese Tartelettes sind nicht nur lecker sondern auch gesund: das Rezept dazu findest du hier!

ShareSaveShare
Index/Feauture Ein einfaches Rezept für gesunde Granola Törtchen mit leckerer und leichter Skyr-Erdbeer Mousse, perfekt für heisse Sommer Tage!
Yields16 Servings
Prep Time10 minsCook Time20 minsTotal Time30 mins
 100 g Mandel Mehl
 60 g Reis Sirup oder Honig
 100 g gemahlene Haferflocken
 60 g Kokosnuss Öl, flüssig
 50 g Mager Quark oder Mascarpone
 100 g Skyr oder griechisches Yoghurt
 20 g Puderzucker
 10 g Erdbeer-Pulver
 Erdbeeren, frisch
 Quinoa Puffs
1

Zerkleinere die Haferflocken mit dem Mixer.

2

Vermische Mandeln Mehl (100g), Haferflocken (100g), Kokosnuss Öl (60g) und Sirup oder Honig (60g).

3

Backofen auf 160C aufheizen.

4

1-2 Löffeln Teig in kleine Silikon Muffins Backformen eindrucken. Ich empfehle Silkon, mit Metall funktioniert es nicht. Alternativ Papier Förmchen verwenden.
Teig mit den Fingern gut reinpressen (Löffel in einer Hand halten und mit der anderen Teig drucken).

5

20 Minuten backen.

6

Inzwischen Mousse vorbereiten: Quark (50g) und Skyr(100g), (oder Mascarpone und Yoghurt) mit Puderzucker (20g) und Erdbeer-Pulver (10g) gut vermischen.

7

Granola Boden abkühlen lassen, dann 1-2 Löffeln Mousse darauf geben und mit Erdbeeren und Quinoa Puffs dekorieren.

8

Kalt servieren und im Kühlschrank aufbewahren.
Genießen!

Ingredients

 100 g Mandel Mehl
 60 g Reis Sirup oder Honig
 100 g gemahlene Haferflocken
 60 g Kokosnuss Öl, flüssig
 50 g Mager Quark oder Mascarpone
 100 g Skyr oder griechisches Yoghurt
 20 g Puderzucker
 10 g Erdbeer-Pulver
 Erdbeeren, frisch
 Quinoa Puffs

Directions

1

Zerkleinere die Haferflocken mit dem Mixer.

2

Vermische Mandeln Mehl (100g), Haferflocken (100g), Kokosnuss Öl (60g) und Sirup oder Honig (60g).

3

Backofen auf 160C aufheizen.

4

1-2 Löffeln Teig in kleine Silikon Muffins Backformen eindrucken. Ich empfehle Silkon, mit Metall funktioniert es nicht. Alternativ Papier Förmchen verwenden.
Teig mit den Fingern gut reinpressen (Löffel in einer Hand halten und mit der anderen Teig drucken).

5

20 Minuten backen.

6

Inzwischen Mousse vorbereiten: Quark (50g) und Skyr(100g), (oder Mascarpone und Yoghurt) mit Puderzucker (20g) und Erdbeer-Pulver (10g) gut vermischen.

7

Granola Boden abkühlen lassen, dann 1-2 Löffeln Mousse darauf geben und mit Erdbeeren und Quinoa Puffs dekorieren.

8

Kalt servieren und im Kühlschrank aufbewahren.
Genießen!

Mini Granola Törtchen mit Erdbeer-Mousse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?