Wie bereitet man Kurkuma Latte zu? Kann man die goldene Milch selber machen? Und wieso ist das ayurvedische Getränk so gesund? Ich teile meine Erfahrung über die Wirkung von Kurkuma Milch hier und verschiedene Rezepte, damit du es auch problemlos zuhause selber zubereiten kannst.

Goldene Milch selber machen

Wie bereitet man Kurkuma Latte zu? Kann man die goldene Milch selber machen? Und wieso ist das ayurvedische Getränk so gesund? Ich teile meine Erfahrung über die Wirkung von Kurkuma Milch hier und verschiedene Rezepte, damit du es auch problemlos zuhause selber zubereiten kannst.

Was ist Goldene Milch?

Goldene Milch ist ein ayurvedisches Getränk, mit langer Tradition. In Indien ist sie schon lange ein bewährtes Hausmittel gegen typische herbstliche Erkrankungen wie Erkältungen und Husten. Sie wird aber auch als Linderung für Sodbrennen eingesetzt und bei Schlafstörungen.

Kurkuma Latte, so wird goldene Milch oft auch gennant, ist vegetarisch / vegan und besteht aus Pflanzenmilch, Kurkuma und verschiedenen Gewürzen, die den Körper aufwärmen und ihn in der kalten Jahreszeit bestens unterstützen.

Die indische gelbe Milch schmeckt mild würzig und leicht süßlich. Bei der Zubereitung kann man die Dosierung der Zutaten an den eigenen Geschmack anpassen.

Wie wirkt Kurkuma Milch?

Das heilende, reinigende und anregende Getränk aus Indien gilt in der indischen und chinesischen Medizin als vielseitiges Heilmittel. Laut Beobachtungen (Studien dazu sind nicht vorhanden) wirkt Kurkuma Milch:

entzündungshemmend und antioxidativ
immunsystem stärkend
unterstützend bei Verdauung und Entgiftung
gegen Schlafstörungen

Die gesunde Wirkung des goldenen Getränks ist auf seine Zutaten zurückzuführen. Diese schauen wir uns gleich genauer an.

Goldene Milch Zutaten

Milch – traditionell wird pflanzliche Milch verwendet. Mandel- und Reismilch sind dafür meine Favoriten. Natürlich kannst du die gold Milk auch mit anderen Sorten ausprobieren.

Kurkuma – als Pulver oder noch besser, frisch gerieben. (Achtung aber! Kurkuma färbt ab- am besten mit Handschuhen und einer Ingwer Reibe* verarbeiten – meine habe ich dir hier* verlinkt). Damit bekommt die Latte die schöne gelbe Farbe aber vor allem jede Menge Curcumin, bekannt für seine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung.

Ingwer – eine weitere für ihre gesunde Eigenschaften bekannte asiatische Knolle, die dem goldenen Getränk eine angenehme Schärfe verleiht. Ingwer wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

Zimt – regt die Darmtätigkeit an, süßt natürlich und wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Kardamom – kommt nicht in allen Rezepten für Goldene Milch vor, aber ich finde er passt wunderbar dazu und ergänzt das Ganze mit seiner Frische. Kardamom wird in Indien gerne bei Erkältungen (schleimauflösend) und Verdauungsproblemen angewendet.

Pfefferkörner – Pfeffer werden einige gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben: er regt die Verdauung an, verbessert die Durchblutung, hilft bei Erkältung und kann Keime zerstören.

Honig – ist optional und kann für eine vegane Version durch Dattelsirup ersetzt werden. Ich war schon als Kind davon überzeugt, dass Honig so ziemlich alles kurieren kann. Und ja, er kann tatsächlich was: Honig ist antioxidativ, stärkt das Immunsystem, hilft bei Reizhusten, ist effektiv gegen Halsschmerzen und kann das Herz stärken. Was für ein Super Food!

Wie bereitet man Kurkuma Latte zu? Kann man die goldene Milch selber machen? Und wieso ist das ayurvedische Getränk so gesund? Ich teile meine Erfahrung über die Wirkung von Kurkuma Milch hier und verschiedene Rezepte, damit du es auch problemlos zuhause selber zubereiten kannst.
Kurkuma Milch

Gutes Essen, das gut tut

Super Food Kurkuma – deswegen ist er so gesund:

Kurkuma ist reich an Curcumin, das die Fettverdauung fördert. In Kombination mit schwarzem Pfeffer kann der Körper Curcumin sehr gut aufnehmen.

Die sekundären Pflanzenstoffe von Kurkuma wirken sich positiv auf hohen Blutdruck aus.

Kurkuma ist antioxidativ und entzündungshemmend.

Leckere Rezepte mit Super Food Kurkuma

Kurkuma kommt in der indischen und südostasiatischen Küche oft vor. Auf dem Blog findest du einige Rezepte damit:

Butter Chicken Murgh Makhani Indisch Rezept original curry Huhn Gewürze scharf Nüsse cremig zuhause kochen
Pin Pinterest Thai geratener Reis mit Ananas Thai gebratener Reis mit Ananas und schon schmeckt es wie Urlaub! Ein einfaches und schnelles Rezept aus Thailand, das auch hier super funktioniert! Thailändisch kochen Reispfanne
Mei Fun - Singapur gebratene Reis Nudeln Rezept von The cooking Globetrotter

Einfaches Rezept für Goldene Kurkuma Milch

Goldene Milch

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Wie bereitet man Goldene Milch zu? Und wieso ist das ayurvedische Getränk so gesund? Ich teile meine Erfahrung über die Wirkung von Kurkuma Milch hier und verschiedene Rezepte, damit du es auch problemlos zuhause selber zubereiten kannst.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Kochzeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    10 Minuten

Zutaten

1 Portion
250 ml Milch deiner Wahl – Mandel- oder Reismilch sind meine Empfehlung
1 TL geriebene Kurkuma oder Kurkuma Pulver
1 TL geriebener Ingwer
1 cm Zimtstange
1 Kardamom, zerdrückt
3 Pfefferkörner
1 TL Honig

Utensilien

Zubereitung

  1. Alles zusammen kurz erhitzen, durch ein Sieb passieren und warm trinken!

Video

Notizen

Du hast keine Lust alle Zutaten vorzubereiten? Dann kannst du auch eine fertige Pulver Mischung verwenden, zum Beispiel von Just Spices*, wie im Video hier oben gezeigt – nutze meinen Rabattcode JUSTTHECOOKINGGLOBETROTTER und genieße exklusive Rabatte oder Geschenke.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.

Goldene Milch Nährwerte und Nährstoffe

144 Kcal
2,6 g Eiweiß
22,9 g Kohlehydrate (davon 2,4 g Ballaststoffe und 22,2 g Zucker)
4,2 g Fett
5 mg Sodium
2 mg Vitamin C
25 mg Kalium – 10 mg Chlorid – 31 mg Phosphor – 30 mg Magnesium – 272 mg Zink – 16 mg Schwefel
Die angegebenen Nährwerte wurden automatisiert berechnet.

Wie bereitet man Kurkuma Latte zu? Kann man die goldene Milch selber machen? Und wieso ist das ayurvedische Getränk so gesund? Ich teile meine Erfahrung über die Wirkung von Kurkuma Milch hier und verschiedene Rezepte, damit du es auch problemlos zuhause selber zubereiten kannst.

Kurkuma Latte mit ätherischen Ölen zubereiten

Du kannst Golden Milk auch mit hoch qualitativen und reinen ätherischen Ölen zubereiten. Ich liebe die Doterra Öle* und nutze sie sehr oft auch in der Küche. Bei goldener Milch sind sie besonders praktisch, da man sie nur mit Honig vermischen muss und dann mit der warmen Milch.

Für eine Portion und 250 g Milch brauchst du 2 Tropfen Kurkuma Öl, , 1 Tropfen Ingwer Öl, 1 Tropfen Zimt Öl, 1 Tropfen Kardamom Öl und 1 Tropfen schwarzer Pfeffer Öl. Die ätherischen Ölen mit 1 TL Honig vermischen und in der warmen (nicht zu heiß, sonst werden die positiven Eigenschaften der Ölen vernichtet) Milch verrühren.

* affiliate link: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert