Sommer Rezepte

  • Super Schnelle Pfirsich Tarte

    Super Schnelle Pfirsich Tarte
  • Gefrorenes Tiramisu – Kaffee Parfait

    Gefrorenes Tiramisu – Kaffee Parfait
  • Sommer Beeren Traum Kuchen – Zucker frei

    Sommer Beeren Traum Kuchen – Zucker frei
  • Steirisches Zupfbrot Rezept

    Steirisches Zupfbrot Rezept
  • Mini Granola Törtchen mit Erdbeer-Mousse

    Mini Granola Törtchen mit  Erdbeer-Mousse
  • Kräuter Ricotta Brot – low carb

    Kräuter Ricotta Brot – low carb
  • Thai Mango Sticky Reis

    Thai Mango Sticky Reis

Thai gebratener Reis mit Ananas

Thai geratener Reis mit Ananas Thai gebratener Reis mit Ananas und schon schmeckt es wie Urlaub! Ein einfaches und schnelles Rezept aus Thailand, das auch hier super funktioniert! Thailändisch kochen Reispfanne

Fernweh? Wie wäre es mit Thailand? Wir wären sehr gerne dort! Zumindest auf dem Tisch können wir uns aber ein bisschen Thai Sonne und Geschmack holen: Thai gebratener Reis mit Ananas ist ein super einfaches Rezept und wirklich schnell gemacht!

Perfekt um übrig gebliebenen Reis (ich verwende Reishunger*) zu verwerten, dieser Thai gebratener Reis mit Ananas braucht sonst einfache und überall verfügbare Zutaten, ist vegan und Gluten-frei!

Ja und wenn man das ganze noch dazu in einer Ananashälfte serviert, dann hat man wirklich das Gefühl in Thailand zu sein. Naja, zumindest kulinarisch!

* affiliate link : dieser Post enthält affiliate links. Wenn du über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für dich. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe.


AuthorLaura

Thai gebratener Reis mit Ananas und schon schmeckt es wie Urlaub! Ein einfaches und schnelles Rezept aus Thailand, das auch hier super funktioniert!

ShareSaveShare

Thai geratener Reis mit Ananas Thai gebratener Reis mit Ananas und schon schmeckt es wie Urlaub! Ein einfaches und schnelles Rezept aus Thailand, das auch hier super funktioniert! Thailändisch kochen Reispfanne

Yields4 Servings

 1 Ananas
 2 EL Olivenöl
 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
 1 Ei
 50 g Erbsen
 ½ Karotte, in kleinen Würfeln
 1 EL Rosinen (optional)
 1 Handvoll Cashew Nüsse
 500 g gekochter Jasmin Reis - gerne vom Vortag* von Reishunger - 10% Rabatt mit dem Code REISLAURA10 - affiliate Link
 2 EL Thai Sojasauce
 ½ TL Kurkuma Pulver
 1 Frühlingszwiebel, gehackt
 1 Handvoll frisches Koriander, fein gehackt
 1 Limette

1

Mit einem scharfen Messer den Ananas die länge nach durchschneiden und aushöhlen.
130 g davon fein würfeln.

2

Alle Zutaten vorbereiten: waschen, schneiden, fein hacken, kochen, abwiegen.
Knoblauch, Zwiebel, Frühlingszwiebel und Koriander fein hacken; Karotte in Würfel schneiden; Erbsen kochen; Ei leicht rühren; Limette in Vierteln schneiden.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anbraten bis glasig.

4

Ei hineingeben und unter ständigem Rühren kochen.

5

Erbsen, Karotten, Rosinen, Nüsse, Ananas und Reis dazugeben. 2-3 Minuten unter ständigem Rühren gut braten.

6

Mit Sojasauce und Kurkuma Pulver abschmecken.

7

Gebratener Reis in die Ananashälften geben. Mit Frühlingszwiebel und Koriander dekorieren und zusammen mit den Limetten Vierteln servieren. Limettensaft nach Geschmack drüber träufeln und genießen!

CategoryCuisine

Ingredients

 1 Ananas
 2 EL Olivenöl
 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
 1 Ei
 50 g Erbsen
 ½ Karotte, in kleinen Würfeln
 1 EL Rosinen (optional)
 1 Handvoll Cashew Nüsse
 500 g gekochter Jasmin Reis - gerne vom Vortag* von Reishunger - 10% Rabatt mit dem Code REISLAURA10 - affiliate Link
 2 EL Thai Sojasauce
 ½ TL Kurkuma Pulver
 1 Frühlingszwiebel, gehackt
 1 Handvoll frisches Koriander, fein gehackt
 1 Limette

Directions

1

Mit einem scharfen Messer den Ananas die länge nach durchschneiden und aushöhlen.
130 g davon fein würfeln.

2

Alle Zutaten vorbereiten: waschen, schneiden, fein hacken, kochen, abwiegen.
Knoblauch, Zwiebel, Frühlingszwiebel und Koriander fein hacken; Karotte in Würfel schneiden; Erbsen kochen; Ei leicht rühren; Limette in Vierteln schneiden.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel anbraten bis glasig.

4

Ei hineingeben und unter ständigem Rühren kochen.

5

Erbsen, Karotten, Rosinen, Nüsse, Ananas und Reis dazugeben. 2-3 Minuten unter ständigem Rühren gut braten.

6

Mit Sojasauce und Kurkuma Pulver abschmecken.

7

Gebratener Reis in die Ananashälften geben. Mit Frühlingszwiebel und Koriander dekorieren und zusammen mit den Limetten Vierteln servieren. Limettensaft nach Geschmack drüber träufeln und genießen!

Thai gebratener Reis mit Ananas

Pin Pinterest Thai geratener Reis mit Ananas Thai gebratener Reis mit Ananas und schon schmeckt es wie Urlaub! Ein einfaches und schnelles Rezept aus Thailand, das auch hier super funktioniert! Thailändisch kochen Reispfanne
Speichere den Thai Reis auf Pinterest!

Mit diesem Rezept fangt unsere kulinarische Reise durch Thailand an. Einige Rezepte findet ihr bereits auf englisch und in die nächsten Wochen werden diese auch auf Deutsch veröffentlich.

Wir befinden uns in einer besonderen Zeit, nicht nur Reisen ist beschränkt oder sogar verboten, sondern viele von uns sind zuhause mit der ganzen Familie. Neben Home Office und Home Schooling sind wir Mamis mit hungrigen Kinder (und Männer) umgeben. Sie alle gesund und unkompliziert satt zu bekommen ist manchmal eine echte Herausforderung!https://thecookingglobetrotter.com/de/kostenloses-kochbuch/Aus diesem Grund habe ich ein E-book geschrieben mit einfachen und abwechslungsreichen Rezepten um die kleine (und große) Raupen-Nimmersatt zu ernähren, ohne verrückt zu werden. Das Buch ist kostenlos und du kannst es hier holen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?