Oster-Hefekranz mit Erdbeeren und Topfen

Erdbeeren Topfen Kranz mit Mandeln und Zitronen Glasur, Erdbeere, Quark, Skyr, für Ostern, Frühling, pink, rosa rote, Hefeteig, einfaches Rezept aus Österreich
Zum Rezept springen

Osterkuchen oder lieber Hefekranz?

Was gibt es bei dir zu Ostern? Osterkuchen, Hefekranz, Osterbrot? Wie wäre es mit einem Erdbeeren Topfen Hefekranz in guter Laune rosa roter Farbe und mit einer Erdbeer-Zitronen-Glasur?

Das Rezept für meinen Hefekranz ist wirklich einfach. Ich habe es im Billa Magazin Frisch Gekocht gefunden. Die Mandel-Topfen-Skyr Fülle entstand spontan mit den in meiner Küche verfügbaren Zutaten. Du kannst hier natürlich gerne variieren und die Fülle anders machen, es passt wunderbar mit Schokolade, Mohn oder Marmelade.

Osterkuchen aus aller Welt – diese Woche aus Österreich

Wir reisen gerade durch verschiedene Ländern hier auf dem Blog und ich präsentiere Dir einige typische Osterkuchen. Heute machen wir in Österreich mit einem Hefekranz halt.

Hefekränze und Hefezöpfe haben eine lange Tradition in Österreich und auch Deutschland, Schweiz und Tschechien. Überall werden die süßen Hefe Brote zu besonderen Anlässen serviert, wie Ostern, Weihnachten, Allerheiligen, Taufen und so weiter. Die Kränze werden gerne mit Hagelzucker, Zuckerglasur oder bunten Eiern dekoriert. Sie schmecken nicht nur mit Butter köstlich, sondern machen auch eine wunderbare Figur auf dem Tisch.

Letzte Woche gab es hier auf dem Blog ein Osterrezept aus Italien: Pastiera di Riso – Milchreis Osterkuchen. In einer vereinfachten und leichteren Version, die aber trotzdem phantastisch schmeckt.

Nächste Woche geht die Serie Rezepte für Ostern aus der ganzen Welt weiter: Abonnier meinen Newsletter und ich schicke dir die neuen Rezepte kostenlos per Email zu!


Pin Pastiera di Riso, Italienischer Osterkuchen, Milchreis Kuchen, Torte, Reis, einfaches Rezept, Osterbrunch, Ostertafel, Ostern, original aus Italien
Italienischer Osterkuchen: Pastiera di Riso (Milchreis Kuchen)

Einfach deinen Hefekranz backen

Oster-Hefekranz mit Erdbeeren und Topfen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Einfaches Rezept für frühlingshaften Erdbeer Hefekranz mit einer Topfen (Quark) und Mandel Fülle und Zitronen Erdbeer Glasur

mittel

  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Ruhezeit:
    1 Stunden 40 Minuten
  • Backzeit:
    35 Minuten
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden 30 Minuten

Zutaten

24 Portionen
Hefeteig
500 g Mehl
 1 Prise Salz
 230 ml Milch, Zimmer Temperatur
 40 g Zucker
 20 g Hefe
 80 g Butter, geschmolzen
 2 Eier
Fülle
20 g Mandeln, gerieben
 200 g Quark / Topfen (20% Fett) oder Ricotta
 100 g Skyr oder Mascarpone
 20 g Mandel Mehl
 1 EL Vanille Zucker
 20 g Zucker
 3 EL Erdbeer Pulver (von Pfefferbraut*)* 10% Rabatt mit dem Code LAURA10 – kein Affiliate Link
Glasur
½ Zitrone
 1 EL Erdbeer Pulver (von Pfefferbraut)* 10% Rabatt mit dem Code LAURA10 – kein Affiliate Link
 3 EL Puder Zucker

Utensilien

  • Küchenmaschine mit Knethaken, wenn vorhanden
  • Kleiner Topf
  • Nudelholz
  • Backpapier und Alufolie

Zubereitung

  1. Mehl (500) und Salz in einer großen Schüssel (von der Küchenmaschine) mischen. In die Mitte eine Mulde drücken.
  2. 100 ml Milch leicht aufwärmen und mit 10 g Zucker und der Hefe gut verrühren. In die Mehlmulde geben, mit etwas Mehl vom Rand decken und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen.
  3. Butter (80g, geschmolzen), 1 Ei, Milch (120 ml) und Zucker (30 g) zum Teig geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Anschliessend eine Stunde zugedeckt gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Fülle vorbereiten: geriebene Mandeln (20g), Topfen/Quark (200g), Skyr (100g), Vanille Zucker (1 EL), Zucker (20g), Erdbeer-Pulver (3 EL) und Ei gut vermischen.
  5. Hefeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem 25×50 cm Rechteck ausrollen.
  6. Fülle gleichmäßig darauf verteilen und dabei rundherum einen 3 cm Rand frei lassen.
  7. Teig von den Längsseite her aufrollen.
  8. Teigrolle auf einen Bogen Backpapier legen und der Länge nach durchschneiden.
  9. Teigstränge mit der Fülle nach oben vorsichtig zu einer Kordel drehen und zu einem Kranz legen.
  10. Enden zusammendrücken.
  11. Mit dem Backpapier auf ein Backblech legen und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.
  12. Backofen vorheizen (Umluft 180C).
  13. Kranz mit der übriggebliebenen Milch (10 ml) und verquirltem Ei bepinseln.
  14. 20 Minuten backen und dann mit Alufolie zudecken. Weitere 15 Minuten backen.
  15. Kranz vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
  16. Für die Glasur Saft einer halben Zitrone mit 1 EL Erdbeer Pulver und 3 bis 5 EL Puder Zucker verrühren und Kranz damit glasieren. Gerne mit Zucker dekorieren.
  17. Genießen!

Notizen

* ich empfehle die Produkte der Pfefferbraut aus Überzeugung und bekomme keine Provisionen dafür


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @thecookingglobetrotter auf Instagram oder nutze den Hashtag #thecookingglobetrotter.

Gefällt dir das Rezept? Dann bewerte sie und klicke auf die Sternen hier oben. Danke dir dafür! Damit steigert meine Reichweite und mein Blog wird auf das große World Wide Web besser sichtbar.


Oster-Hefekranz mit Erdbeeren und Topfen, Kranz mit Mandeln und Zitronen Glasur, Erdbeere, Quark, Skyr, für Ostern, Frühling, pink, rosa rote, Hefeteig, einfaches Rezept aus Österreich
Topfen Kranz

Ein Hefeteig Rezept – viele Möglichkeiten

Teig

Speichere oder druck dir gerne das Rezept aus, denn du kannst diesen Hefeteig sehr vielfältig einsetzen und ihm verschiede Formen geben:

  • Zopf
  • Babka
  • kleine Häschen
  • kleine Kränze

Flechtanleitungen findest du im Internet ganz viele. Belma von Ahlani Sweet Home hat eine Video Anleitung, wo sie genau zeigt, wie sie einen Zopf flechtet.

Um einen Kranz zu machen, müssen die Stränge etwas länger sein. Die offene durchgeschnittene Seite soll am besten nach oben gerichtet sein. Nach dem Flechten einfach einen Kranz formen und die Enden zusammendrücken.

Fülle

In meinem Rezept verwende ich Topfen (Quark), gemischt mit Skyr (ein isländisches Milchprodukt, reich an Proteinen und fettarm) und Mandeln für die Fülle. Ich mache sie aber auch immer ganz unterschiedlich, abhängig davon, was gerade im Haus ist oder wonach wir Lust haben.

Es gibt ganz viele andere Möglichkeiten:

  • einfach Rosinen nehmen
  • Marmelade, dünn aufgetragen
  • Schokolade und Nüsse
  • nur Nüsse
  • nur Schokolade
  • Haselnuss-Schoko-Creme
  • Topfen (Quark), leicht gesüßt
  • Marzipan
  • und und und …

Was ist deine Lieblingsfüllung für Hefekranz? Schreib es mir gerne in den Kommentaren hier unten!


Erdbeeren Topfen Kranz mit Mandeln und Zitronen Glasur, Erdbeere, Quark, Skyr, für Ostern, Frühling, pink, rosa rote, Hefeteig, einfaches Rezept aus Österreich
Pin Erdbeeren Kranz

The cooking Globetrotter

Meine Rezepte aus der ganzen Welt findest du nicht nur hier auf dem Blog, sondern auch auf Social Media.

Pinterest Account von The cooking Globetrotter – auf Pinterest habe ich viele Boards mit Rezepten aus verschiedenen Ländern. Auch zu Themen wie “Alles mit Schokolade” und “Rezepte für Ostern” habe ich eine Sammlung an Rezepten angelegt, die du gerne durchstöbern kannst.

Instagram Account von The cooking Globetrotter – Auf meinem Instagram Account findest du nicht nur die aktuellen Blog Rezepte, sondern auch andere, meistens schnelle und einfache zusätzlich. Auf den Stories, Highlights und Reels zeige ich dir auch Tips, Tricks, behind the scenes und Alltagsgeschichten.

Facebook Seite von The cooking Globetrotter – Wenn du lieber auf Facebook unterwegs bist, kannst du meiner Seite folgen und mit mir befreundet werden. Du erfährst die neuesten Rezepte und kannst einfach Fragen stellen und kommentieren. Ich freue mich, dich dort zu treffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?