Indische Kokos Tomaten Suppe

Indian Tomato and coconut soup

Obwohl es schon Herbst ist, können wir noch frische und Sonnengereifte Tomaten genießen. Mit dieser feinen Suppe haben wir eine leichte aber Geschmacksvolle Mahlzeit in wenig Zeit auf dem Tisch!

Die Suppe ist mit Kokos Milch zubereitet und daher vegan.

Die Zutaten sind alle rein basisch, somit ist diese leicht würzige indische Tomatensuppe mit Kokos Milch auch für Entgiftungsdiäten und -kuren bestens geeignet!


Intro
Spice Box

AuthorLaura
DifficultyBeginner

Eine leichte und einfache Tomatensuppe mit indischen Gewürze und Kokosmilch, vegan, schmeckt warm, kalt oder lauwarm.

ShareTweetSaveShare

Cooked

Yields6 Servings
Prep Time5 minsCook Time20 minsTotal Time25 mins

 1 kg Tomaten
 2 EL Olivenöl
 ½ TL Kümmel
 ½ TL Nigellaoder schwarze Senf Samen, wenn verfügbar
 1 EL Ingweroder 1 Tropfen doTerra Ingwer Öl*
 2 Kaffir Lime Blätter - oder eine Limetteoder 1 Tropfen doTerra Limetten Öl*
 250 ml Kokosmilch
 Salz und Pfeffer
 Koriander
 Sesame
 *affiliate links: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe

1

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und ein Kreuz mit einem Messer auf die Haut schneiden.

2

Tomaten in heißem Wasser 2 Minuten blanchieren, dann Haut entfernen (Vorsicht, heiß!). Anschließend Tomaten mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren und durch ein Sieb passieren.

3

Olivenöl (2EL) in einem Topf erhitzen, Kümmel (1/2TL), Nigella (1/2TL) und Ingwer (1EL) ein Paar Minuten darin anbraten. (Wenn ihr Ingwer Öl verwendet, dann erst am Schluss dazugeben!)

4

Tomatensoße, die selbstgemachte oder eine fertige, dazugeben und zum Kochen bringen.

5

Kokosnussmilch vermengen und Hitze reduzieren. Die Suppe ist fertig, wenn sie anfängt zum Kochen.

6

Mit Salz und Pfeffer würzen, Keffir Lime Blätter dazugeben (oder die Schale einer Limette, fein gerieben oder 1 Tropfen Limetten Öl).

7

Vor dem Servieren mit Koriander und Sesame (schwarz oder weiß) dekorieren!

8

Warm oder kalt genießen!

Ingredients

 1 kg Tomaten
 2 EL Olivenöl
 ½ TL Kümmel
 ½ TL Nigellaoder schwarze Senf Samen, wenn verfügbar
 1 EL Ingweroder 1 Tropfen doTerra Ingwer Öl*
 2 Kaffir Lime Blätter - oder eine Limetteoder 1 Tropfen doTerra Limetten Öl*
 250 ml Kokosmilch
 Salz und Pfeffer
 Koriander
 Sesame
 *affiliate links: dieser Post enthält affiliate links. Wenn ihr über diesen Link kauft, erhalte ich eine kleine Provision, dabei entstehen keine zusätzliche Mehrkosten für euch. Ich gehe mit affiliate links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte, die ich selber nutzte und liebe

Directions

1

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und ein Kreuz mit einem Messer auf die Haut schneiden.

2

Tomaten in heißem Wasser 2 Minuten blanchieren, dann Haut entfernen (Vorsicht, heiß!). Anschließend Tomaten mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren und durch ein Sieb passieren.

3

Olivenöl (2EL) in einem Topf erhitzen, Kümmel (1/2TL), Nigella (1/2TL) und Ingwer (1EL) ein Paar Minuten darin anbraten. (Wenn ihr Ingwer Öl verwendet, dann erst am Schluss dazugeben!)

4

Tomatensoße, die selbstgemachte oder eine fertige, dazugeben und zum Kochen bringen.

5

Kokosnussmilch vermengen und Hitze reduzieren. Die Suppe ist fertig, wenn sie anfängt zum Kochen.

6

Mit Salz und Pfeffer würzen, Keffir Lime Blätter dazugeben (oder die Schale einer Limette, fein gerieben oder 1 Tropfen Limetten Öl).

7

Vor dem Servieren mit Koriander und Sesame (schwarz oder weiß) dekorieren!

8

Warm oder kalt genießen!

Indische Tomatensuppe – vegan

Das Rezept stammt von einer begeisterten Köchin, Neha Srivastava Saxene und ist aus dem Buch “Red Dot Melting Pot Cooking Book” vom ICCS (International Cooking Club Singapore), wo ich Mitglied war und sehr viel gelernt habe.

Wenn man wenig Zeit hat, kann man auch 1 Liter passierte Tomaten Soße statt frischen Tomaten verwenden. Damit ist die Suppe in 10 Minuten fertig!

Ihr könnt bei den Gewürzen auch nach Lust und Laune variieren: Petersilie statt Koriander, Chia Samen statt Sesam, ein wenig Chili dazu für mehr Schärfe.


Main
Leichte Suppe mit indischen Fladenbrot

Auf dem Blog findet ihr auch andere Rezepte für die Suppenzeit:

Griesknockerlsuppe

Leichte Kürbissuppe


long pin
Pin mich auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Looking for Something?